GOR Logo Gesellschaft für Operations Research e.V.

Prof. Dr. Thomas Setzer
Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Jochen Gönsch
Universität Duisburg-Essen
Lehrstuhl für BWL,
insb. Service Operations
Dr. Ralph Grothmann
Siemens AG
Corporate Technology

Email: mail@analytics-gor.de


Anmeldung zur Sitzung der GOR-AGs
"Analytics"
und "Fuzzy-Systeme, Neuronale Netze und künstliche Intelligenz"
Frankfurt, 27. März 2020

Anrede: *
Titel:
Vorname: *
Nachname: *
Institution: *
Straße, Hausnr.: *,  *
PLZ - Ort: * - *
Telefon: *
Email: *
Zahlungsverantwortlicher: **
* Pflichtfeld
** Notwendige Angabe, falls Rate "Mehrere Mitarbeiter einer Firma" gewählt wird (siehe unten)
Ja, ich nehme auch an dem informellen Treffen am Vorabend (Do., 26.03.2020, Lokalbahnhof) teil.
Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten (Name, Firma, Email-Adresse) in ein Teilnehmerverzeichnis eingetragen werden, welches allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt wird.

Teilnahmegebühren

kostenlos für persönliche GOR-Mitglieder
kostenlos für Mitarbeiter von korporativen GOR-Mitgliedsfirmen und GOR-Mitgliedshochschulinstituten
kostenlos für Vortragende
kostenlos für Mitarbeiter des Gastgebers Deutsche Bahn
20 €: Studierende (bitte Kopie der aktuellen Immatrikulationsbescheinigung an mail@analytics-gor.de schicken)
100 €: Hochschulangehörige
200 €: Mitarbeiter einer Firma
375 €: Mehrere Mitarbeiter einer Firma** (Anmeldung individuell durch jeden Mitarbeiter; Zahlung zentral durch Zahlungsverantwortlichen; Zahlungsverantwortlichen bitte oben im Formular angeben)

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie ggf. eine Rechnung. Bitte überweisen Sie dann den entsprechenden Betrag.

Fotohinweis
Wir fotografieren und/oder filmen auf dieser Veranstaltung. Die Aufnahmen verwenden wir auf den Webseiten, in Printmedien und für ähnliche Öffentlichkeitsarbeit. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur nach sorgfältiger Prüfung und im Rahmen der journalistischen Berichterstattung. Für lebendige Bilder brauchen wir Sie! Bitte unterstützen Sie unsere Öffentlichkeitsarbeit, indem Sie sich fotografieren bzw. filmen lassen. Wenn Sie nicht abgelichtet werden möchten, teilen Sie das bitte unseren Fotograf_innen bzw. Kameraleuten möglichst gleich vor Ort mit. Zusätzlich sind wir für eine Email im Vorfeld dankbar.